14. März 2011

Am 19. März küsst die Erde den Mond

Am 19. März 2011 (diese Woche Samstag) sind wir „nur“ 356.577 km vom Mond entfernt. So nah waren wir unseren Trabanten seit 18 Jahren nicht mehr! Da außerdem Vollmond ist berichten Seiten wie news.com von Vulkanausbrüche oder Erdbeben die es dazu geben soll. Zu dumm das es schon eine Woche früher in Japan passiert ist. Oder ist dies nur passiert weil wir den Mond nun langsam näher kommen?!? ^_^ Logisch betrachtet völliger Unsinn… aber wären nur nicht diese dummen Zufälle…

Der Mond wird am 19. März (aufgrund der Nähe)  22% heller scheinen als sonst.

Ich werde mit Sicherheit einen kurzen Blick zum Fenster raus wagen. 😀

0 Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.