18. Januar 2009

Höllenmaschine mit 8 Prozessoren

Wow! Ich habe gestern echt nicht schlecht geguckt als ich mal kurz auf www.apple.de  surfen wollte.

Eigentlich wollte ich mir “nur” die MacBooks anschauen. Denn in letzter Zeit verspür ich immer mehr den Drang danach einen neuen (eigenen) Pc bzw. Mac zu besitzen. Warum Mac?!? Ein Grund: Dank den Bootcamp kann man auch z.b Windows Vista auf ein Mac laufen lassen.

Statt den “Macbook Pro” anzuklicken bin ich also auf die “Mac Pro” Seite vorbei gesurft… und das kam dabei rauß:

Eine Höllenmaschine mit 2 Quadro Prozessoren! Also 2 mal den 4er CPU… und jeder einzelne kann bis zu 3,2Ghz besitzen. Krank!

Und so sieht das Monstrum aus:

(Bild wurde entfernt)

Und hier geht zu den weiteren Details.

Mein Kumpel hat in übrigens gestern auch nicht schlecht geschaut. Er hatte sich vor kurzen einen neuen Pc leisten können. Und dieser neue Pc hat noch nicht einmal die Hälfte der Leistung  des “Mac Pro´s“!

0 Kommentare

  • Was für ein Zufall!
    Ich war gestern auch auf der Apple Seite und wollte mich über ein MacBook informieren, weil ich mir eigentlich demnächst einen Laptop zulegen wollte. Bisher war das Gebiet ja totales Neuland für mich. Aber irgendwie finde ich die Dinger geil. Du kannst ja auch Office drauf spielen. War mir bisher nicht bewusst.
    Wie gesagt: 8 Cores haben aber auch ihren Preis von 2500 Euro 😉

  • Tztz n Mac kaufen um ihn mit Windows zu betreiden, was für eine verschwendung^^…

    Aber naja kauft euch Macs, ihr werdet es nicht bereuen, der Mac Pro hingegen ist mehr als übertrieben^^

  • Also wen man Windows betreiben will,
    dann kann man sichdie überteuerte Apple hardware echt sparen.

    Und ein (8 Core) PC gibt es nicht nur bei Apple 😉

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.