31. Januar 2014

iPhone 5S: Touch ID zuverlässiger machen

Im Internet schwirren mehrere Tipps wie man den Fingerabdruck-Sensor vom iPhone 5S noch zuverlässiger macht. Zum einen gibt es die doppelte Belegung des Fingers. Da man nur 5 Spots zur Verfügung hat bleiben nicht viel Plätze für andere “Fingerchen” übrig.

Es gibt eine kaum bekannte Methode einen weiteren Fingerabdruck im Touch ID zu erlernen OHNE das ein weiterer Speicherslot daran glauben muss.

Geht dazu in die “Einstellungen”-App und navigiert zu “Touch ID & Kennwort”. Jetzt müsst ihr erstmal euer Passwort eingeben. Danach geht ihr auf “Touch ID”. Folgendes Bild müsst ihr jetzt sehen:

Touch ID Einstellung iPhone 5S

Hier listet das iPhone die bislang bekannten Fingerabdrücke auf. Ihr braucht nichts weiter zu tun als den bereits gesicherten Finger mehrmals auf dem Home-Button zu legen. Der gelegte Finger wird grau aufblitzend im Speicherslot angezeigt. Macht dies so oft ihr wollt. Die Erkennung wird sich anschließend im Alltagseinsatz erheblich verbessern. Viel Spaß und sagt diesen hilfreichen Tipp ruhig weiter. 😉

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.