13. März 2014

Die Bücherdiebin (Film)

Heute bin ich besonders stolz euch diesen Film vorzustellen. Denn ich bin ein (kleiner) Teil des Filmes geworden. Ich habe in der Hollywood-Produktion „Die Bücherdiebin“ eine Rolle als Komparse bekommen.

Bereits letztes Jahr habe ich verkleidet als SA-Soldat auf dem Görlitzer Untermarkt die Bücherverbrennung-Szene abgedreht. Es war ein unglaubliches und eindrucksvolles Erlebnis. Tolle Menschen waren um mich herum und wir hatten am Set eine Menge Spaß! Ich danke euch allen!!! Es war einfach unvergesslich!

Seit heute läuft der Film in den deutschen Kinos. Wenn ihr das Buch „Die Bücherdiebin“ noch nicht kennt, könnt ihr euch im nachfolgenden Trailer ein Bild davon machen:

Neugierig geworden? Dann ab ins Kino mit euch! =)

Ich bin übrigens im Film ab der 29(Minute):20(Sekunde) bis zur 29:25 am deutlichsten im Hintergrund zu sehen. Alle andere Kameraeinstellungen sind etwas zu weit weg. Meine Stimme (und der Schrei) wurde in der deutschen National-Hymne mit aufgezeichnet.

0 Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.