Kategorie-Archiv: DVD

Heimkino

Ach wie schön wäre es denn wenn man tolerante Nachbarn hätte und sich sein ultimatives Heimkinosystem aufbauen könnte.

Doch was ist eigentlich ein Heimkino?

Das Heimkino in den eigenen 4 Wänden soll eine akustischen und visuelle Nachbildung der Kinoatmosphäre sein. Denn umso besser die Kinoatmosphäre ist umso intensiver und detaillierter erlebt man seine Filme.

Was brauche ich alles für mein Heimkino?

Der typische Aufbau der Komponenten:

  1. Beamer oder Display? –  Das wichtigste am Heimkinosystem ist natürlich der Bildschirm. Die Frage was man nehmen soll ist natürlich jeden selbst überlassen und individuell verschieden. Ich persönlich würde immer zum Display greifen da der Vorteil klar auf der Hand liegt. Man spart sich die teuren Beamer-Lampen und die Bilder sehen auch noch im Tageslicht wunderschön aus.
  2. Ein Audiosystem – Ein starke Subwoofer der ein ordentlichen Bass im Raum verteilt und eine 5.1 Anlage mit einen optischen Audioausgang. Schon ist die nahezu perfekte Kinosoundkulisse gegeben. Es gibt inzwischen auch 7.1-Systeme. Die vordere Zahl „7“ gibt die Anzahl der verteilen Lautsprecher im Wohnzimmer an und die „1“ die Anzahl der Subwoofer. 😉 Wer allerdings zur Miete wohnt, wird es wohl mit den Nachbarn zutun bekommen. Vor allem der Subwoofer bringt ungewollte Teilnehmer mit den Nerven an die Grenze. Abhilfe schafft hier ein 5.1 oder 7.1 Headset.
  3. Abspielgeräte – Obwohl inzwischen die meisten über das Internet diverse Filmchen streamen hat man immer noch seine DVD´s oder Blu-Ray´s zu Hause rumliegen. Die bestmögliche Qualität ist natürlich die Blu-Ray in der Kombination mit einem HDMI Kabel zum Beamer/Display. Als Abspielgerät eignet sich auch eine Playstation 3 oder 4 hervorragend. Hier kommt man zusätzlich noch in den Genuss in Videospielewelten einzutauchen.
  4. Perfekt ausgerichtete Sitzgelegenheiten – Doch erst die perfekt ausgerichtete Sitzgelegenheit bildet das i-Tüpfelchen. Wichtig ist hierbei das man sich nicht nur gut für ein paar Stündchen hinsetzen kann. Auch das Audiosystem und das Display/Beamer müssen perfekt zum Zuschauer ausgerichtet sein.

Heimkino Screen

Was jetzt nur noch fehlt ist eine Tüte Popcorn! Ich habe mich zu diesem Thema ein wenig im Internet umgeschaut. Für jeden, der aktuell auf der Suche nach einem eigenen Heimkino ist, dem kann ich den guten alten OTTO empfehlen. Hier findet Ihr alles was Euch zu Eurem eigenen Heimkino noch fehlt. Kein Besuchen von mehreren Webshops oder Fachmärkten. Aktuell liefert OTTO sogar innerhalb von 24 Stunden für nur einen Euro Aufpreis zu den Standardversandkosten.

Habt ihr auch ein Heimkinosystem? Wie ist es bei euch aufgebaut? Wie immer freue ich mich über eure Kommentare und beantworte gern Fragen. :)

Warum DENN SO ERNST?!?!?

Du hast alles verändert…

Für ImMeR!

Es gibt kein zurück…

 

Weißt du für DIE… bist du nur ein Freak.

wIe iCh!

MUHAHAHAHAHA ich hab mir The Dark Knight vorbestellt.

the-dark-knight-non-plus-ultra

 

Aber nicht nur eine „normale“ DVD Version… Nein! Um den besten Kinofilm 2008 zu ehren sogar die Batman – The Dark Knight (Collector’s Edition inklusive Batpod aus Glas)

 

Du kennst den Film noch gar nicht? Dann wird es schleunigst Zeit dies nachzuholen. Fangen wir mit einen Trailer an:

Immer noch nicht überzeugt? Ein bisschen widerspenstig… Ich mag das…

Hahahahahahaaa…ho…hehehihihahahuhi…haha… Wie wärs mit einen Zaubertrick?… Ich lass diesen Bleistift verschw… Nein noch nicht…

Du kannst das Blatt wenden…Gotham braucht dich…

 

Und du hast noch 2 Tage Zeit… um alles zu verändern. Für ImMeR!

 

Das ist alles…                                                                                          Teil des Plan´s…